Jobbörse


Sozialpädagogische/r Kinder- und JugendbetreuerIn gesucht!

PsychotherapeutInnen gesucht !

mehr

Seminare der IFF Akademie 2017


zurück

Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und/oder Flüchtlingshintergrund

Referent:  

Ziel:

 Mag. Werner Kröll

Psychotherapeutische Interventionen und Behandlungsmethoden in der Arbeit mit Kindern und Jugendliche mit Migrations- und/oder Flüchtlingshintergrund unter besonderer Berücksichtigung kultureller Unterschiede.

Anrechenbar als 10 Einheiten Fortbildung für SKJP


Psychotherapeutische Interventionen und Behandlungsmethoden in der Arbeit mit Kindern und Jugendliche mit Migrations- und/oder Flüchtlingshintergrund unter besonderer Berücksichtigung kultureller Unterschiede.

Inhalte          

  • Unterscheidung Migration-Krieg
  • Re-Traumatisierung, Polytrauma
  • Religion und Rollenbilder (Frau/Mann)
  • Drogen, Gewalt, Peergroups
  • Hierarchien
  • Überforderung der Kinder durch Rollendiffusion und Rollentausch Eltern-Kind
  • Arbeiten mit Dolmetschersystem

Seminarinformationen          

Referent Mag. Werner Kröll

Theologe, sozialpädagogischer Familienbetreuer; Mentor gruppendynamischer Prozesse; Erziehungshelfer; Psychotherapeut (Systemische Familientherapie); Supervisor; Säuglings-, Kinder- und Jugendpsychotherapeut

Termin

02. Dezember 2017 09:00 - 18:00

Einheiten 10
Kosten € 160,-
Anrechenbar SKJ Psychotherapie
Zielgruppen PsychotherapeutInnen
Psychologen
Fachkräfte

 

SEMINARANMELDUNG

Bitte die mit * gekennzeichneten Felder unbedingt ausfüllen! Bitte achten Sie auf eine korrekte E-Mailadresse!

Wichtige Information: Preisnachlässe (Ermäßigungen, Gutscheine, ...) werden nur berücksichtigt, wenn Sie im Feld "Bemerkung" angeführt werden!

Mit dem Abschicken der Anmeldung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.


 

02.12.2017

Ort:Institut für Familienförderung
Elisabethstraße 59, 8010 Graz
Beginn:09:00 Uhr
Ende:18:00 Uhr
Kosten:160 EUR

Vorname: *
Nachname: *
Strasse: *
PLZ: *
Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Berufsbezeichnung: *
Bemerkung:
Code eingeben: * Neues Captcha