Umgang mit Krisen und Suizidalität im Kinder- und Jugendbereich


Anrechenbar als 10 EH Fortbildung SKJP und KJF

Termin: 23. September 2017

mehr

Jobbörse Leoben


Sozialpädagogische/r Kinder- und JugendbetreuerIn gesucht!

mehr

Begabtenförderung


Auch Unterforderung stellt ein Risiko dar...

Kinder, die in der Schule unterfordert sind, langweilen sich. Rückzug, Lernverweigerung, Stören des Unterrichts können die Folge sein. .Diese Kinder laufen Gefahr, in der Kategorie „verhaltensauffällig“ zu landen. Eine genaue Abklärung bringt Klarheit!

Hochbegabte Kinder nehmen ihre Umwelt genauer wahr und sind sehr sensibel. Sie reagieren oft anders als ihre gleichaltrigen Mitschüler und Mitschülerinnen und stoßen häufig an innere und äußere Grenzen. Diese Kinder brauchen Unterstützung, um eine gute Balance im Leben zu finden.

Ganzheitliche Förderung heißt nicht nur Hochbegabungen weiter auszubauen, sondern Kinder auch in Bereichen zu unterstützen, die für sie oft schwierig sind. Sei es im Umgang mit anderen Kindern, im körperlichen oder im emotionalen Bereich.