Umgang mit Krisen und Suizidalität im Kinder- und Jugendbereich


Anrechenbar als 10 EH Fortbildung SKJP und KJF

Termin: 23. September 2017

mehr

Jobbörse Leoben


Sozialpädagogische/r Kinder- und JugendbetreuerIn gesucht!

mehr

Familien-Werk.Stadt


Die Familien-Werk.Stadt in der Radetzkystraße 6 im 4. Stock ist eine Anlaufstelle und ein Ort der Begegnung für Familien. Durch seine zentrale Lage beim Jakominiplatz ist der Ort schnell erreichbar, besitzt eine gute Infrastruktur und ist für Kinder, Jugendliche und Eltern einfach zu finden. Die Familien-Werk.Stadt ist eine Plattform, die es Familien ermöglicht, unterschiedliche Sichtweisen auszutauschen, Ideen zu sammeln, neue Lösungswege zu entwickeln oder einfach nur bei sich anzukommen.

Eltern haben in der Familien-Werk.Stadt die Möglichkeit, Projekte aktiv mitzugestalten! Ideen wie Bastelworkshops, Kochkurse, Flohmarkt u.a.m. werden einfach und schnell umgesetzt. Interessierte Eltern werden in der Planung, Werbung und Umsetzung ihrer Ideen unterstützt.

 

Proberaum der Familien-Werk.Stadt

Der Proberaum ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren und findet während der Schulzeit Montag, Dienstag, Donnerstag von 13.00 bis 17.00 statt. Die Steigerung der Selbstständigkeit, die Förderung der sozialen Kompetenzen und das „Lernen lernen“ stehen im Vordergrund. Gemeinsam wird gelernt, gespielt, gekocht, es finden Kooperations- und Kommunikationsspiele statt. Auch das Mitwirken beim Improvisationstheater ist möglich. Im Proberaum finden Elternabende statt, bei denen Informationen zu den Themen Erziehung, Schule, Lernen ausgetauscht werden. Ziel ist, Eltern bei Konflikten mit ihren Kindern und bei Schwierigkeiten in der Schule zu unterstützen, wobei die Aktivierung des Selbsthilfepotentials der Mütter und Väter im Vordergrund steht.

Kontaktperson: Carina Holler, 0664/ 889 068 68, carina.holler@familienfoerderung.at

 

Elterncoaching

Das Elterncoaching ist ein kostenloses Angebot, welches schnell und unbürokratisch von Eltern und AlleinerzieherInnen in Anspruch genommen werden kann. Anliegen rund um Schule, Erziehung, Familie und Kindergarten können in diesem Setting besprochen werden. Im Elterncoaching liegt der Fokus auf der Aktivierung positiver Ressourcen und der Erweiterung des Handlungsspielraums, um sich wieder handlungsfähig zu erleben. Die Vermittlung von neuen Strategien und der persönliche Austausch schaffen oft Erleichterung im Umgang mit  schwierigen Situationen. Informationen über sozialräumliche Unterstützungs-angebote werden weitergegeben.

Kontaktperson: Mag. Elke Matter 0664/ 968 8502, elke.matter@familienfoerderung.at