Umgang mit Krisen und Suizidalität im Kinder- und Jugendbereich


Anrechenbar als 10 EH Fortbildung SKJP und KJF

Termin: 23. September 2017

mehr

Jobbörse Leoben


Sozialpädagogische/r Kinder- und JugendbetreuerIn gesucht!

mehr

Mediation


"Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben!" (Soren Kierkegaard)

Mediation ist ein Konfliktlösungsverfahren unter der Einbeziehung einer dritten Person. Ein Mediator oder eine Mediatorin hilft dabei, neue Kommunikationsmöglichkeiten zu finden und Konfliktsituationen zu entschärfen.
Es handelt sich um ein lösungsorientiertes Verfahren und trägt dazu bei, eine Win-Win-Lösung im Gespräch gemeinsam zu erarbeiten, die auch zukünftig für alle vertretbar ist.

In einem strukturierten Gesprächsprozess werden die Anliegen, Sorgen, Befürchtungen und Interessen aller erarbeitet und ernst genommen. Die Eröffnung neuer Sichtweisen und Perspektiven, keine Fremdbestimmung, sondern aktive Mitbestimmung der eigenen Zukunft sowie die persönliche Entscheidungskompetenz stehen im Gesprächsprozess nachhaltig im Vordergrund.